Icon BWLV
Icon MBA IT
Icon MBA EP
Icon SFuP eV

StB Prof. Dr. Wolfgang Kessler

Werthmannstrasse 8
79085 Freiburg im Breisgau

Tel.: +49 (0)761 203-9200
Fax: +49 (0)761 203-9202

E-Mail

Sprechstunde/nach vorheriger Anmeldung: im Semester: Donnerstag 10.00 - 11.00 Uhr
vorlesungsfreie Zeit: nach Absprache

Angaben zur Person:
StB Prof. Dr. W. Kessler ist Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg.

Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt in den Bereichen Rechtsformgestaltungen, Konzernsteuerrecht und Internationales Steuerrecht. Er ist u.a. Autor des Buches "Die Euro-Holding", Co-Autor des Buches „Rechtsformwahl, Rechtsformoptimierung“, Dozent an der Bundesfinanzakademie sowie Mitglied des Fachinstituts der Steuerberater.

Kurzer Lebenslauf:
Geboren 1956 in Offenbach/Main, Abitur 1975 in Frankfurt, Diplom-Kaufmann 1984, Promotion zum Dr. rer. pol. 1989 in Aachen, Bestellung zum Steuerberater 1991, Habilitation 1996 an der Universität zu Köln, seit 1996 ordentlicher Professor an der Universität Freiburg, Abteilung für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre.

Forschungsschwerpunkte:

  • EG-Steuerrecht: Analyse der Rechtsprechung des EuGH und Begleitung der Vorschläge der Europäischen Kommission, Wirkung auf Drittstaaten
  • Steuerliche Implikationen der Europäische Aktiengesellschaft (Societas Europae)
  • Transnationale Verlustverrechnung: DBA-, EG- und Verfassungsrecht
  • Gesellschafter-Fremdfinanzierung: Analyse und Kritik der nationalen Normen und rechtsvergleichende Analyse der Steuersysteme in der EU
  • Internationalisierung des Umwandlungssteuerrechts: Überführung von Wirtschaftsgütern, grenzüberschreitende Verschmelzung und Sitzverlegung (SEStEG)
  • Integrierte Unternehmensbesteuerung: Unterstützung der Stiftung Marktwirtschaft in DBA-rechtlichen Fragen zur Besteuerung von Personenunternehmen, insbesondere Steuersubjektqualifikation, Abkommensberechtigung und DBA-rechtliche Einkünftequalifikation
  • Besteuerung der öffentlichen Hand und des Non-Profit-Sektors
  • Steuerplanung mit Holdinggesellschaften
  • Besteuerung des eCommerce
  • Recht der Doppelbesteuerungsabkommen (insbesondere DBA CH/D und DBA F/D)